Segelfluggruppe Nidwalden

Viele Schüler genossen ihre Grundausbildung auf dem Spyr am Doppelsteuer. Grossartige Flugerlebnisse durften Piloten und deren Passagiere während vielen Jahren erleben. Jedoch noch mehr als mit dem Flugzeug geflogen wurde, war es in Reparatur. Falsche Handhabung war in der Regel der Grund für Beschädigungen. Zum Glück waren es immer Sachschäden welche mit grosse Einsätzen behoben wurden. Nach einem grossen Schaden der bei einer Aussenlandung in Stans 1972 fehlte der Wille, das Flugzeug wieder flügge zu machen. Der Spyr respektive das was von dem Vogel noch übrig blieb, wurde an ein ehemaliges Gruppenmitglied verkauft. Georg Fliss hat das Flugzeug wieder aufgebaut und so vor dem Untergang bewahrt.

Im laufe der letzten Jahrzehnte entwickelte sich die SGN zu einer ansehnlichen Gruppe von knapp 60 aktiven Piloten. Der Flugzeugpark wurde laufend modernisiert was den Leistungsflug positiv beeinflusste. Heute belegen Gruppenmitglieder vorderste Ränge an regionalen wie nationalen Segelflugwettbewerben.

Adresse

  • Name: Matthias Bryner
  • Funktion: Kontaktperson
  • Adresse: Sonnmattrain 9
  • PLZ / Ort: 6043 Adligenswil
  • Mobile: 079 686 25 61

Zu finden in:

Ennetbürgen | Stans | Weitere Sport

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.