Berittene Artilleriemusik Solothurn

Die BAMS wurde 1929 als Untersektion des Artillerievereins der Stadt Solothurn und Umgebung durch Artillerietrompeter gegründet.
Präsentiert sich heute als eigenständiger Verein an verschiedenen Veranstaltungen. Als eines der letzten berittene Musikcorps und letzte berittene Artilleriemusik überhaupt, versuchen wir die alte Tradition des berittenen Spiels aufrechtzuerhalten und an kommende Generationen weiterzugeben.

Mitgliedschaft
Interessierte Frauen und Männer sind immer herzlich willkommen.
Vorausetzung ist das beherrschen eines Belchblasinstruments. Reitkenntnisse sind von Vorteil. Gesucht wird ebenfalls ein reitender Paukist oder Paukistin.

Lokalität
Bildungszenter Wallierhof

Adresse

  • Name: Carmen Bobst
  • Adresse: Höhenstrasse 50 / Postadresse: Ausserbergstr.1 4702 Oensingen
  • PLZ / Ort: 4533 Riedholz
  • Telefon: 062 396 12 21
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.