Giuventetgna Rumantscha

Im August 1991 wurde in Laax die GiuRu an einer Scuntrada der Lia Rumantscha am Tag der Jugend offiziel gegründet. 1984 hatten sich bereits romanische Jugendliche an der Gründung der YEN (Youth of European Nationalities) versammelt, die GiuRu wird als Grüdungsmitglied der YEN aufgeführt. Die GiuRu ist Tochterorganisation der Lia Rumantscha und wird von dieser finanziell unterstützt. Sinn und Zweck der GiuRu ist der überkonfessionelle und apolitische Austausch zwischen rätoromanische Jugendlichen aus allen fünf rätoromanischen Gebieten Graubündens aber auch zu anderen internationalen Sprachminoritäten. Dazu fördert und unterstützt die GiuRu Jugendliche oder Jugendvereine bei der Realisierung von Projekten. Weitere Informationen auf unsere Website.

Adresse

  • Name: Giuventetgna Rumantscha
  • Funktion: -
  • Adresse: -
  • PLZ / Ort: 7002 Cuira
  • Telefon: -

Zu finden in:

Chur | Jugendgesellschaft

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.