Uniun da Giuventetgna Sagogn

Die Giuventetgna Sagogn ging 1978 aus der Cumpignia da mats hervor, als der Verein die Aufnahme von Mädchen erlaubte. Vor der Neugründung als Verein um 1928 war die Cumpignia da Mats bis zu ihrer vorläufigen Auflösung um 1900 eine militärische Einheit. Die Giuventetgna Sagogn beteiligt sich an den kirchlichen Prozessionen an Sontgilcrest (Fronleichnam) und an der Pardanonza (Kirchweihfest, ca. 10.10). Daneben veranstaltet die Giuventetgna jährlich die Erstaugustfeier und ein Fest (Party), organisiert den Besuch vom Sontgaclau (Samichlaus) im Dezember und hilft beim Marcau dil Vitg (Dorfmarkt). Mitglieder können alle Jugendliche zwischen 16-30 Jahren werden. Weitere Informationen auf unsere Website.

Adresse

Zu finden in:

Jugendgesellschaft | Sagogn

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.