Verein Jugendtreff Hochfelden

Allgemeine Beschreibung der Tätigkeiten des Vereins
Der Jugendtreff Hochfelden ist eine Plattform für Jugendliche von Hochfelden. Der Jugendtreff bietet den Jugendlichen im Oberstufenalter die Möglichkeit, sich einmal unter der Woche zu treffen und gemeinsam etwas zu unternehmen. Ordnungsgemässe Statuten und ein Reglement regeln einen reibungslosen Betrieb.

Ziele des Vereins
Der Verein verfolgt folgende Ziele:
•    Auseinandersetzen mit Fragen und Themen, welche die Jugendlichen im schwierigen Alter der aktuellen Pubertät beschäftigen.
•    Förderung der Selbstständigkeit, Zusammenarbeit im Team sowie der Selbstverantwortung der Jugendlichen.
•    Beitrag zur Vorbereitung auf die bevorstehende Zeit als Lernende.
•    Freude und Spass am Zusammensein und dadurch Förderung der Kameradschaft unter den Jugendlichen.


Wer darf mitmachen?

Mitmachen dürfen Jugendliche im Oberstufenalter bis zur Vollendung des 10. Schuljahres, die sich aktiv am Vereinsleben beteiligen und regelmässig an den wöchentlichen Treffen und organisierten Anlässen teilnehmen. Zugelassen sind auch Jugendliche, welche das Gymnasium (KZU) besuchen, jedoch nur bis zur Vollendung des 16. Altersjahres. Mit dem Übertritt in die Berufslehre erfolgt der automatische Austritt aus dem Verein. An jedem Treffen ist eine erwachsene Person als "Aufsichtsorgan" anwesend.

Treffpunkt und Lokalität
Der Jugendtreff findet jeden Montag während der Schulzeit von 18.30 - 21.30 Uhr statt. Während den Schulferien bleibt der Jugendtreff geschlossen.
Die Räumlichkeiten befinden sich im Untergeschoss der Schulanlage "Wisacher".

Adresse

  • Name: Nico Werner
  • Funktion: Ansprechperson
  • Adresse: Lufingerstrasse 29
  • PLZ / Ort: 8185 Winkel
  • Mobile: 079 469 41 53

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.