mybuxi

Sozial

mybuxi ist ein Service von und für lokale Gemeinschaften. Vereinsmitglieder und FahrerInnen kommen aus der Gemeinde und engagieren sich hier.
mybuxi garantiert auch Menschen ohne Fahrausweis (Senioren, Jugendlichen, Menschen mit Einschränkungen) ein einfach zugängliches Mobilitätsangebot und ermöglicht dadurch mehr Selbstbestimmung und Selbstverwirklichung.

Umweltschonend

mybuxi fährt – wo dies möglich ist – elektrisch mit nach Möglichkeit lokal produziertem grünen Strom.
Es fährt genau dann und dort, wo es gebraucht wird. Das intelligente Hintergrundsystem kombiniert dabei Fahrtwünsche in die gleiche Richtung, so dass die Fahrzeuge optimal genutzt werden. mybuxi fährt voll, wenn es gebraucht wird, statt leer, wenn es ein Fahrplan verlangt.

Ökonomisch

mybuxi erschliesst nicht oder schlecht erschlossene Regionen und steigert damit ihre Attraktivität. Damit leistet mybuxi einen Beitrag gegen die ungewollte Abwanderung aus gewachsenen Strukturen.
mybuxi reduziert die Anzahl von Parkplätzen und spart damit Kommunen und Betrieben Geld für Investitionen und Unterhalt.
mybuxi unterstützt direkt und indirekt das lokale Gewerbe und die Wirtschaft durch spezifischen Transport von Menschen und Gütern.
Eine Integration von mybuxi in eine „intermodale“ Verkehrsplattform wird aktiv verfolgt, damit NutzerInnen mit minimalem Aufwand alle Mobilitätsangebote einfach und hürdenlos kombinieren können.

Einzigartig

Die meisten „on demand“ Angebote weltweit werden in (grossen) Städten angeboten. Dort verdrängen sie effizientere und umweltverträglichere Angebote des öffentlichen Verkehrs. mybuxi legt den Schwerpunkt auf den ländlichen Raum und stärkt dadurch den öV, so dass dieser „besser ausgelastet“ seine Stärken ausspielen kann.
mybuxi ist das einzige privatwirtschaftliche Unternehmen in der Schweiz, das ein nachfragegesteuertes Angebot entwickelt.

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.